Über uns

Die Eltern Dieter und Hannelore Muscheid legten 1966 in Rengsdorf den Grundstein der Metzgerei-Tradition, in der Ralf Muscheid von 1983 bis 1986 sein Metzger-Handwerk im elterlichen Betrieb erlernte.

Die Zeit danach nutzte er um neue Erfahrungen bei ansässigen Betrieben in der Verbandsgemeinde Rengsdorf zu sammeln und schloss bereits 1989 erfolgreich mit der Meisterprüfung ab.

Diese Kenntnisse konnte er im Anschluss fast 20 Jahre vertiefen, seine Fähigkeiten weiterentwickeln um dann den Schritt in die Selbstständigkeit zu gehen.

Im Januar 2010 startete Ralf Muscheid in der ehemaligen Metzgerei Bachmann & Schalk in Straßenhaus, pachtete die Geschäftsräume an und übernahm somit seine erste Metzgerei in eigener Regie.

Im letzten Jahr konnte er auf 25 Jahre Tätigkeit als Fleischermeister zurückblicken und wurde zu diesem Meisterjubiläum mit der Ehrenurkunde der Kreishandwerkerschaft geehrt.

Unsere Metzgerei steht schon seit vielen Jahren für qualitativ hochwertige Produkte und besten Service in dem wir traditionelle Handwerkskunst mit moderner Technik verbinden.

Wir sind ein engagiertes Familienunternehmen mit Zukunftsvisionen, jahrzehntelange Erfahrung gepaart mit modernem Unternehmerdenken.

Um weiterhin diese Ziele und die Familien-Metzgerei-Tradition fortführen zu können, haben wir uns nach 5 ½ Jahren zum Neubau einer EU zugelassenen Metzgerei mit Imbissbereich entschlossen.

Unser Team ist motiviert, engagiert, immer offen für neue Ideen und freut sich auf Ihr Interesse und Ihren Besuch.

  • ralf01
  • ralf02
  • die-theke01
  • die-theke02
  • meisterbrief01
  • meisterbrief02